Medienpartner

DPhV
Der Deutsche Philologenverband ist die Bundes- und Dachorganisation der Philologenverbände in den Ländern. Seine Mitglieder sind Lehrerinnen und Lehrer an Gymnasien, Gesamtschulen und an anderen Bildungseinrichtungen, die zum Abitur führen, sowie Lehrbeauftragte an den Hochschulen, vornehmlich in der Lehrerbildung Der Verband organisiert rund 90.000 Einzelmitglieder in 15 Landesverbänden und arbeitet mit Lehrerverbänden im In- und Ausland zusammen.

Friedrich-Fr
Der Friedrich Verlag ist der führende pädagogische Fachzeitschriftenverlag in Deutschland. Über 200.000 Leserinnen und Leser informieren sich in 45 Fachzeitschriften über den aktuellen Stand der fachdidaktischen Diskussion vom Kindergarten bis zum Abitur. Wer Friedrich-Zeitschriften liest, spart Zeit bei der Unterrichtsvorbereitung und bekommt qualifizierte Hilfe für den Unterrichtsalltag.

RAABE
Die Personalwirtschaft bietet ein umfangreiches Programm für HR-Führungskräfte in modernen mittelständischen Unternehmen und Großkonzernen, deren Fokus auf strategischen und wertschöpfenden Personalthemen liegt und die den Unternehmenserfolg entscheidend mitgestalten wollen.

RAABE
Der RAABE Verlag bietet Schulleiterinnen und Schulleitern praxisnahe Informationen und konkrete Problemlösungen für ihren Unterrichtsalltag und entlastet Lehrerinnen und Lehrer mit kompletten, praxiserprobten Unterrichtseinheiten bei der Unterrichtsvor-bereitung und -durchführung. Die besondere Stärke der RAABE Produkte, die über 50.000 Leserinnen und Leser nutzen, liegt in der Aktualität und zielgruppenorientierten Aufbereitung der Inhalte.

RAABE
W&B – Wirtschaft und Beruf erscheint seit 1948 und gehört damit zu den traditionsreichsten und renommiertesten Fachzeitschriften im Bereich der Beruflichen Bildung und Corporate Learning. Sie bietet einen umfassenden Überblick zu Fakten, Forschungserkenntnissen und greift alle aktuellen Themen in der Beruflichen Bildung auf.